CRPP Neuro-Rehab at Scientifica 2015

Bewegung mit Licht messen

Die Gruppe von Prof. A. Curt, Dr. M. Bolliger und Dr. B. Zörner vom Zentrum für Paraplegie setzt unsichtbares Infrarot-Licht ein, um kleinste Abweichungen im Bewegungsablauf beim Gehen zu messen. Damit kann es die Rehabilitation nach einer Rückenmarksverletzung dokumentieren und Rückschlüsse über die Mechanismen der Rehabilitation ziehen.

For more information: see website